Was brigt ein Corporate Design?

Warum ist ein Corporate Design so enorm wichtig? Viele unterschätzen das visuelle Erscheinungsbild und wundern sich dann, warum die Marke unter der Masse unter geht. Vielleicht hast du auch das Gefühl, dass Vorlagen für dich besser wären, als einen Designer zu beauftragen oder du dir stellt dir generell die Frage, wieso alles in einem Corporate Design aus einem Guss kommen sollte? 5 Gründe gibt es jetzt für dich, warum es sich lohnt ein professionell Corporate Design zu besitzen, denn schnall dich an Girl, wir Menschen lassen uns sehr schnell von Gestaltung leiten!

1. Du zeigst deine Persönlichkeit

Meine Liebe, weißt du, dein Design sollte immer dein Fingerabdruck tragen. Deine Werte vermittelt und deine Persönlichkeit, deinen Charakter und deine Individualität wieder spiegeln. Warum? Wenn es dein Corporate Design schafft, genau diese Eigenschaften zu vermitteln, wird es passieren, dass sich genau die Menschen angezogen und angesprochen fühlen, die ähnlich ticken wie du – ganz klar! Jemand der sich mit dir und deinem Design auch identifiziert kann, ist auf deiner Wellenlänge. Eine Frage an dich: Mit welchen Wunschkunden möchtest du denn zusammen arbeiten? Ich nehme an, mit Menschen die so ähnlich oder gleich ticken wie du selber. Voraussetzung für jedes Corporate Design: Es muss deinen Fingerabdruck tragen, sodass du deine Wunschkunden auch ansprechen kannst.

• Verrate wer du bist damit sich Menschen damit identifizieren können

• Spreche dadurch deine Wunschkunden an

2. Wahrnehmung und Abgrenzung

Wie du mit Sicherheit weißt, wirst du nicht die oder der einzige auf dem Markt sein der eine komplett neue Dienstleistung anbietet, die es noch nie auf dem Markt geheben hat. Falls aber doch: Dann herzlichen Glückwunsch, sei der oder die erste der es von Anfang an richtig macht! Gehen wir aber mal von dem Fall aus, dass es weitere Dienstleister gibt die genau oder das gleiche oder etwas ähnliches anbieten wie du selber. Wie genial wäre es denn, wenn du dich jetzt nicht nur durch dein Angebot abheben kannst und durch deine Persönlichkeit, sondern auch durch deine visuelle Identität? Ein Beispiel für dich: Du stehst vor einem Regal und zwei komplett gleiche Produkte siehst du vor deinen Augen. Nehmen wir mal an es handelt sich um ein Haarshampoo. Beide Produkte kosten das gleiche, beide Produkte haben die gleichen Inhaltsstoffe und beide Produkte versprechen, dass die Haare bereits nach der ersten Haarwäsche sofort weich sind. Und jetzt kommt der Witz: Für welches Produkt würdest du dich entscheiden? Shampoo 1: Die Produktverpackung wurde exklusiv gestaltet und vermittelt das Gefühl und die Emotion von Frische und Reinheit. Du sieht ein vollflächiges Bild von sehr weichen Haare, dazu kommt eine natürliche Farbpalette und die Schrift vermittelt nur das Gefühl von Wohlfühlen. Shampoo 2: Die Gestaltung wirkt abstrakt und kühl. Es wurde ein abstrakter Hintergrund auf die Shampoo Flasche angebracht, die Schrift eher nüchtern. Die Farbpalette ist sehr neutral und bewegt sich in den Farben: Schwarz, Weiß, Grau. Klar, ist dies nur ein Beispiel und die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Aber mal Hand aufs Herz, für welches Produkt würdest du dich entscheiden? Wenn beide Produkte das gleiche kosten, den gleichen Inhaltsstoff haben und beide das Versprechen haben „Nach der ersten Haarwäsche super weiche Haare“. Der einzige Unterschied liegt in der Gestaltung. Stimmst du mir zu dass du dich wohl für das Produkt entscheiden würdest, dass ein durchdachtes Corporate Design hat?

• Design unterstützt Gefühle und Emotionen

• Ein durchdachtes Corporate Design fördert den Verkauf

• Du hebst dich von deinen Mitbewerbern ab

3. Wiedererkennung und Vertrauen

Mit Sicherheit bist du Experte in deinem Gebiet und möchtest mit deiner Dienstleistung in Verbringung gebracht werden. Nehmen wir mal an wie die Maria. Maria ist eine Expertin wenn es darum geht sich Vegan zu ernähren. Und auf ihrem Instagram Profil postet Maria überwiegend in den Farben Gelb-Grün. Was denkst du nun, was passiert wenn Maria wieder etwas postet in ihren Corporate Design Farben? Maria wird gleich erkannt von allen anderen, bevor noch der Name da steht! Der Nutzen hinter dem ganzen System ist recht einfach:  Du oder in diesem Fall Maria bleibt im Gedächnis von den anderen. Irgendwann kommst du an dem Punkt, wo dein Corporate Design gelernt ist von den anderen mit der in Verbindung gebracht wird.m Also kannst du mit einem einheitlichen visuellen Erscheinungsbild einen hohen Wiedererkennungswert schaffen und damit aber auch gleich deine Bekanntheit steigern. Also halten wir fest, du bleibst automatischen in den Köpfen der anderen und wirst so nicht in Vergessenheit geraten. Außerdem baust du einen Wiedererkennungswert auf und damit das Vertrauen von anderen. Du kennst das mit Sicherheit auch, bei Sachen du kennst, fühlst du dich automatisch wohler. Wenn wir Menschen das Gefühl haben, dass uns etwas bekannt vorkommt, das kann im Corporate Design eine Schrift, Farben oder andere Elemente sein, dann wirkt das auf uns vertraut. Was passiert also wenn uns etwas vertraut vor kommt? Wir fühlen uns wohl und kreieren ein Vertrauen, dass aufgebaute Vertrauen führt natürlich auch zu einem Kauf.

• Vertrauen aufbauen zu anderen Menschen

• Durch Vertrauen erfolgt leichter ein Kauf

4. Authentizität nach Außen tragen

Ja wie du mit Sicherheit weißt, wenn du dich als Experte in einem Bereich positionierst dann solltest du selber auch dafür stehen und alles was nach außen geht damit vertreten. Wieder ein kleines Beispiel für dich: Nehmen wir an du verkaufst antike Möbel aus dem Jahr 1920. Dein Corporate Design sollte authentisch und auf dein Produkt oder deine Dienstleistung angepasst sein. Denn es kann nicht sein wenn du Antike Möbel verkaufst, dass bei deinem Corporate Design folgende Assoziationen beim gegenüber aufkommen: Modern, Trendig oder hip. Wirken diese Adjektive jetzt glaubwürdig? Eigentlich nicht oder? Eher sollte dein Corporate Design bei anderen wie folgt wirken: Nostalgisch, historisch und antik. Eben angepasst auf dein Produkt oder auf deine Dienstleistung. Bitte verstehe mich jetzt nicht falsch, dass zum Beispiel deine Visitenkarten richtig olle und verbraucht aussehen sollen – hehe nein das ist damit nicht gemeint. Aber es würden sich zum Beispiel Ornamente anbieten die man als grafische Elemente einbauen könnte, die in diesem Jahr verwendet wurden, um den Bezug in das Jahr 1920 zu schaffen. Denn nicht nur mit deinem Produkt zu überzeugen sondern auch mit dem verbundenen Rahmen spielt eine essenzielle Rolle.

• Du bist authentisch und repräsentierst dein Business

• Du kannst deine Werte nach außen vermitteln

• Durch Authentizität das Vertrauen aufbauen